Die Anime-Convention Connichi 2017 findet wieder in Kassel statt.

Connichi 2017 – Ich bin Helfer und sitze auf der Connichi Couch

Während dieser Blogpost online geht, sitze ich gerade im Zug nach Kassel. Zum ersten Mal seit über zehn Jahren fahre ich zu einer Anime-Convention, die Connichi 2017 erwartet mich. Tausende Fans japanischer Populärkultur  pilgern nach Hessen, um ein Wochenende lang mit Gleichgesinnten dem Lieblingshobby zu frönen. Und ich?

In einem verrückten Moment habe ich beschlossen, mich als freiwilliger Helfer zu melden. Kommt euch bekannt vor? (Schließlich möchte ich auch als Volunteer zu den Olympischen Spielen 2020.) Nein, es ist nicht mein neustes Steckenpferd, überall freiwillig zu arbeiten. Aber coole Dinge zu erleben und neue Leute kennen zu lernen, das schon :)

Freiwilliger Helfer auf der Connichi

Eine Großveranstaltung wie die Connichi ist nur mit vielen fleißigen Händen zu bewältigen. 2015 hatte ich ja selbst das Vergnügen, den Japanologentag in München zu koordinieren, und ohne meine tollen Helfer wäre dies nicht möglich gewesen. Darüber hinaus war es ein Riesenspaß! Deshalb musste ich jetzt nicht lange überlegen, als ich sah, dass für die Connichi Freiwillige gesucht werden.

Das ganze Wochenende findest du mich am Infostand, wo ich nach bestem Wissen und Gewissen versuchen werde, Auskünfte zu geben, weiter zu helfen, Spaß zu haben :D

Tolles Lightning Final Fantasy Cosplay auf der Connichi in Kassel.
Tolles Lightning Final Fantasy Cosplay auf der Connichi in Kassel.

Als Japanbloggerin auf der Connichi Couch

Und jetzt kommt der Clou: Drei Tage lang finden auf der sogenannten Connichi Couch Diskussionsrunden zu diversen interessanten Themen statt. Diese werden live über Twitch gestreamt. Und ich bin als Gast bei „Japan-Blogger im Talk“ dabei (^^)v Unter anderem mit Marius von Tabimonogatari und Nathalie von Reisewölkchen spreche ich über das Leben als aktiver, deutschsprachiger Japanblogger. Moderiert wird die Session von Kumo von The Hangry Stories.

Für dich heißt das: Samstag 23.09., 18:00 Uhr Twitch anschmeißen und zuschauen.

Ich kann’s nicht erwarten, die anderen Blogger kennen zu lernen. Und natürlich bin ich aufgeregt. Noch nie war ich live vor laufender Kamera. Aber hey, ich werde über Japan reden. Nichts fällt mir leichter… ;P

Beitragsbilder: marcostetter/flickrNina/flickr

Kategorien Events Populärkultur

über

Ich bin Elisa, Japan ist meine große Liebe und hier erzähle ich davon. Manchmal nostalgisch, immer mit einem wachen Auge und vor allem viel Begeisterung. Als nächstes geht es über Neujahr nach Tokio, Kyoto und auf die Izu Halbinsel.

1 Kommentar zu “Connichi 2017 – Ich bin Helfer und sitze auf der Connichi Couch

  1. Gott wie aufregend, da muss ich mich ja glatt mit diesem Twitch auseinander setzen, damit ich dich mal „Live“ erlebe ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.