Das Maskottchen der Präfektur Miyazaki, Japan.

Palmen & Plauzen: Miyazakis und Nichinans Städtemaskottchen

Ist dir schon mal aufgefallen, dass in japanischen Animeserien sehr oft irgendein knuffiges Tier vorkommt, das nur dazu dient süß oder lustig zu sein? Penpen, der Pinguin aus Neon Genesis Evangelion, Mokona aus Magic Knight Rayearth oder Kero-chan aus Card Captor Sakura (in der Auswahl offenbart sich gerade mein Alter *lach*)… Maskottchen gibt es aber nicht nur in Comicserien sondern sind ein überall in Japan anzutreffendes Phänomen. Heute stelle ich dir zwei davon vor.

Das Maskottchen der Stadt Miyazaki

Miyazaki ist der Name für beides: Präfektur und Hauptstadt. Selbstverständlich haben beide gesonderte Figuren. Davon kann man ja nie genug haben ;) Bereits am Bahnhof jedenfalls empfängt einen Misshi Chan, die sympathische Symbolfigur des örtlichen Tourismusverbandes. Natürlich trägt sie für Miyazaki typisch eine Palme auf dem Kopf und strahlt mit der Sonne auf ihrem Kleid um die Wette.

Ganz ehrlich: Ich finde die Kleine megasüß. Da sich die Touristeninfo am Haupteingang des Bahnhofs befindet sind wir jeden Tag mehrfach an dem Pappaufsteller vorbei gekommen und ich fand Misshi Chan macht richtig gute Laune.

Das Maskottchen der Stadt Nichinan

Und dann ist da noch Nichinanja-sama xD Ich weiß, erst ist auf putzige Art und Weise gezeichnet, aber der Fisch unterm Arm und die Plauze, die sich unterm Hemd hervorschiebt…na ich weiß nicht.

Seine Bekanntschaft habn wir in der bezaubernden Stadt Obi gemacht, wo er Touristen willkommen heißt und dazu einlädt, sich ein Fahrrad zu leihen und den Ort auf einem Drahtesel zu erkunden.

Das Maskottchen der Stadt Nichinan in Obi, Präfektur Miyazaki.
Das Maskottchen der Stadt Nichinan in Obi, Präfektur Miyazaki.
In Deutschland kann man sich gar nicht vorstellen, dass es Figuren in so süßem Stil gäbe. In Japan gibt es für die Präfektur Maskottchen sogar eigene Beliebtheitswettbewerbe. Wie findest du die beiden Maskottchen?  Hast du einen Favoriten unter den japanischen Tourismusmaskottchen?

Kategorien Reisen

über

Ich bin Elisa, Japan ist meine große Liebe und hier erzähle ich davon. Manchmal nostalgisch, immer mit einem wachen Auge und vor allem viel Begeisterung. Als nächstes führen mich die Flitterwochen für eine Woche nach Okayama und von dort aus weiter nach Südkorea.

1 Kommentar zu “Palmen & Plauzen: Miyazakis und Nichinans Städtemaskottchen

  1. Ersteres ist defiitiv niedlicher. Ich finde ja das hervorstehende Bäuchlein etwas befremdlich, aber ansonsten bin ich definitiv dafür, dass es auch hier mehr davon geben sollte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.