Flaschen- und Dosenrecycling deluxe

Darüber wie wichtig Recyling und Mülltrennung in Japan ist, hatte ich bereits gesprochen. Hier könnt ihr das Schild an einer Flaschen- und Dosen-Sammelstelle sehen.

Konserven kommen in den blauen Behälter, leere Flaschen in den braunen, Bierflaschen und Co. werden gesondert im weißen Korb gesammelt, zu guter letzt Sprühdosen, Feuerzeuge und beschädigte Spiegel im Gelben.

Der blaue runde Aufkleber unten zeigt an, an welchem Wochentag die Abholung stattfindet.

Und wehe, es wird etwas falsch einsortiert. Irgendein Nachbar hat immer ein Auge auf dich!


PS: Wenn du täglich ein Stück Japan in deinen Social-Media-Feeds und dich mit anderen Japan-Fans austauschen möchtest, folge mir auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest.

Noch mehr Neuigkeiten, Infos, Lustiges und Skurriles gibt es jeden Montag im Japanliebe Newsletter. Trag dich gleich ein und lerne Japan mit mir kennen.


Kategorien Alltägliches

Über

Ich bin Elisa, Japan ist meine große Liebe und hier erzähle ich davon. Meine Japanreisen 2019: im Mai war ich zweieinhalb Wochen an der San-in Küste, im November auf Shikoku. What's next?

0 Kommentare zu “Flaschen- und Dosenrecycling deluxe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.