Leseratten 🐭

Hier erfährst du alles rund um die Japanliebe Leseratten, eine Gruppe von Japanbegeisterten, die regelmäßig gemeinsam BĂźcher aus und Ăźber Japan lesen und dann online darĂźber diskutieren.

Was sind die Japanliebe Leseratten?

Dies ist ein Online-Buchclub. Alle ein bis zwei Monate lesen wir (auf Deutsch) gemeinsam ein Buch aus oder Ăźber Japan. Immer zum 15. geht es los. Während der Lesezeit diskutieren wir dann darĂźber. Wie finden wir das Buch? ErfĂźllt es unsere Erwartungen? Welchen Einblick gibt es uns in die japanische Kultur? …

Japanliebe Leseratten Logo

Mitmachen ist denkbar einfach:

  1. Werde ein Mitglied der Japanliebe Leseratten. Dafür trägst du dich in den E-Mail-Verteiler ein, damit ich dich regelmäßig informieren kann, was wir gerade lesen, wo du mitdiskutieren kannst und natürlich auch, was wir planen, als Nächstes zu lesen.
    Das ist selbstverständlich alles vÜllig kostenlos.
  2. Du besorgst dir das Buch, das wir aktuell oder als nächstes lesen – je nachdem wo du einsteigen willst.
  3. Lesen und endlich mit Gleichgesinnten Ăźber japanische Literatur/BĂźcher Ăźber Japan sprechen.
  4. Wichtig: Du entscheidest vĂśllig frei, wann du einsteigen und welche BĂźcher du lesen mĂśchtest. Nichts ist Zwang! Ich mĂśchte uns lediglich eine Plattform bieten, auf der wir Ăźber die gelesenen BĂźcher sprechen kĂśnnen :)

Aktuell lesen wir:

Hier geht es zur Diskussion des aktuellen Buchs

Lesezeit:
15.05.2020 bis 15.07.2020

Yukio Mishima – Geständnisse einer Maske

Kochan wächst, abgeschirmt von Jungen seines Alters, im imperialistischen Japan auf. Er merkt, dass er nicht das ist, was man von ihm erwartet: Nicht nur ist er kÜrperlich schwächer als andere, er entwickelt auch eine Faszination fßr Tod, Gewalt, Sex und den männlichen KÜrper.

ISBN: 978-3-442-47968-9
Format: Hardcover
Verlag: Kein & Aber

Bei amazon bestellen* | Auf der Verlagsseite ansehen

Hier geht es zur Diskussion des aktuellen Buchs

Hinweis: Meine Ausgabe des Buches wurde mir auf meine Anfrage hin vom Verlag zur VerfĂźgung gestellt.

Als Nächstes lesen wir:

Lesezeit:
15.07.2020 bis 15.08.2020

Julie Otsuka – Wovon wir träumten

Mit leiser Wehmut, vielen Fragen und großen Hoffnungen im Gepäck überqueren sie den Ozean: junge Japanerinnen, die Anfang des 20. Jahrhunderts ihre Heimat verlassen, um in Kalifornien japanische Einwanderer zu heiraten. Bis zu ihrer Ankunft kennen die Frauen ihre zukünftigen Männer nur von Fotos, und auch sonst haben sie äußerst vage Vorstellungen von Amerika.

ISBN: 978-3442479689
Format: Taschenbuch
Verlag: Goldmann

📚 Bei amazon bestellen* | Auf der Verlagsseite ansehen

Bereits gelesene BĂźcher:

Lesezeit: 15.01.–15.03.2020

Sei Shōnagon – Kopfkissenbuch

Lesezeit: 15.04.–15.05.2020

Sayaka Murata – Die Ladenhüterin

*Bestellst du etwas Ăźber die Links bei amazon Deutschland, unterstĂźtzt du mich und meinen Blog. Und dafĂźr bedanke ich mich recht herzlich (es handelt sich um sogenannte Affiliate-Links: beim Kauf werde ich mit einer kleinen Summe beteiligt, dir entstehen dadurch aber keine Mehrkosten).