Gashapon: Bunte Spielplatz-Gummireifen

Japan-Adventskalender: 14. Dezember – Bunte Spielplatz-Gummireifen

Kennt ihr diese halbierten Gummireifen, die manchmal auf Spielplätzen im Boden verankert werden, damit man darauf herumspringen kann? So einen kann man sich für nur 200 Yen als Miniaturausgabe für den Schreibtisch aus dem heutigen Gashapon-Automaten holen. Absurd! ?

Und werft mal einen Blick auf den Automaten daneben: Wellensitticheis! ? Wer sich an Türchen Nummer 5 erinnert, weiß ich hab’s nicht so mit essbaren Tieren.

Die tägliche Frage: Hättest du eine Kapsel gekauft?

Dieser Artikel ist Teil einer Adventsaktion mit 24 schrägen Gashapon. Eine Übersicht mit allen Adventskalenderbeiträgen findest du hier.


PS: Wenn du täglich ein Stück Japan in deinen Social-Media-Feeds und dich mit anderen Japan-Fans austauschen möchtest, folge mir auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest.

Noch mehr Neuigkeiten, Infos, Lustiges und Skurriles gibt es jeden Montag im Japanliebe Newsletter. Trag dich gleich ein und lerne Japan mit mir kennen.


Kategorien Populärkultur

Über

Ich bin Elisa, Japan ist meine große Liebe und hier erzähle ich davon. Meine Japanreisen 2019: im Mai war ich zweieinhalb Wochen an der San-in Küste, im November auf Shikoku. What's next?

0 Kommentare zu “Japan-Adventskalender: 14. Dezember – Bunte Spielplatz-Gummireifen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.